Springe zum Inhalt

Jugendarbeit

Aufgabe der Arbeitsgruppe Jugendarbeit ist die aktive und pädagogisch betreute Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche in Grönwohld. Das langfristige Ziel besteht darin, die Kinder und Jugendlichen für regelmäßige Treffen in Form einer Jugendgruppe zu gewinnen, um so positiv auf die soziale Entwicklung der Kinder Einfluss zu nehmen.

Die Arbeitsgruppe besteht aus drei Mitgliedern. Neben dem Vorsitzenden Daniel Klein gehören ihr derzeit Birte Höltig und Heiko Scharnberg an. Die Veranstaltungen finden während der Schulzeit etwa alle zwei Monate statt. Zu den regelmäßigen Veranstaltungen gehören z.B. Ausflüge in einen Freizeitpark, eine Jugenddisko, eine Aquaristik-Gruppe und das Backen von Weihnachtskeksen. Seit dem Jahr 2014 besteht für die Kinder und Jugendlichen darüber hinaus die Möglichkeit an einem umfangreichen Sommerferienprogramm teilzunehmen, das gemeinsam mit den Gemeinden Großensee, Lütjensee, Trittau und Witzhave durchgeführt wird.

Nicolas Langer, Mitglied des Jugendparlaments, schrieb einen Beitrag über die Jugendarbeit in Grönwohld: "Seit mehreren Jahren gibt es eine Jugendarbeitsgruppe..."
Hier geht es zu den Terminen...